© moderntech

Die besten Apps für die Apple Watch.

Das mit den Apple Watch Apps ist so eine Sache. Die einen sind unbrauchbar, die anderen langsam und wieder andere machen bei dieser Displaygrösse keinen Sinn. Trotzdem habe ich in den letzten Monaten einige sinnvolle und praktische Erweiterungen für die Smartwatch gefunden.

iTranslate

Mein Absoluter Favorit der hier vorgestellten Apps ist die App iTranslate. Schnell kann aus dem Deutschen ins Englische, Französische, Italienische und viele weiter Sprachen übersetzt werden. Die Länderflagge angetippt, lässt sich per Diktierfunktion ein Wort oder ein Satz einsprechen. Ein erneuter Tipp übersetzt das Gesagte in die gewählte Sprache. Die Spracherkennung ist wie von der Apple Watch bekannt relativ genau und schnell. Mit einem Force Touch (Stärkerer Druck aufs Display) kann eine andere Sprache gewählt werden. Leider ist es bisher nicht möglich auf einer anderen Sprache, als die Systemsprache, zu diktieren.

Im Appstore herunterladen 

OnTime

Leider noch nicht auf Watch OS 2 aktualisiert, trotzdem hilfreiche App für die Fahrpläne des Öffentlichen Verkehrs in der Schweiz. In der iPhone App lassen sich eine Heimatadresse und Favoriten einspeichern, die mit einem Tipp sofort abgerufen werden. Des weiteren kann man sich alle Haltestellen in der Nähe anzeigen lassen. Eine schön gestaltete App, leider noch etwas langsam in der Benutzung!

Im Appstore herunterladen

Dataman

Wohl eine der praktischsten Möglichkeiten seinen Datenverbrauch im Mobilen Netz oder im Wifi zu tracken ist die App «Dataman». Auf dem iPhone lässt sich die Datenmenge und die Warnmitteilungen einstellen und diese werden direkt auf die Watch App übertragen. Der aktuelle Datenverbrauch lässt sich direkt unter der Uhrzeit einsehen.

Im Appstore herunterladen

 

Benutzt ihr Apps auf euer Apple Watch? Und wenn ja, welche?

Kommentare

Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft.